Heute vor 15:00 Uhr bestellt wird heute versendet

Was ist der Unterschied zwischen einem Porter und einem Stout?

Das ist eine sehr gute Frage und schwer zu beantworten. Fragt man verschiedene Brauer das, bekommt man oft eine andere Antwort.

Die beiden Stile haben auch unterschiedliche Unterstile, die sich oft kreuzen. Wenn wir uns ansehen, wie beispielsweise die Vereniging Van Brouwers (Association of Brewers) und das Beer Judge Certification Program in den USA diese Stile in verschiedene Unterstile unterteilt haben, bekommen wir ein besseres Bild.

Nach diesen Organisationen kann ein Porter in drei Bewegungen unterteilt werden: Brown Porter, Robust Porter und Baltic Porter.

Sie unterteilen ein Stout in sechs Stile: Dry Stout, Sweet Stout, Oatmeal Stout, Foreign Extra Stout, American Stout und Imperial Stout.

Beide Biere variieren stark im Alkoholgehalt. Sie finden sowohl Porter als auch Stouts mit einem Alkoholgehalt von 5-11 %.

Generell kann man davon ausgehen, dass Stouts einen trockeneren und gerösteten Charakter haben. Porter hingegen haben einen etwas malzigen und volleren Charakter.

Ich selbst braue Porter mit einer etwas anderen Malzzusammensetzung als Stouts. Ein Portier bekommt etwas mehr Schokoladenmalz und etwas weniger von der schweren gerösteten Gerste. Ich gebe auch weniger Hopfen zu Trägern, damit die Bitterkeit nicht zu intensiv ist.

Ich gebe den Stouts mehr von der schwereren gerösteten Gerste und versuche den Kaffeecharakter mehr zu betonen. Ein Stout bekommt von mir ein heftiges Hüpfen um viel Bitterkeit zu geben, was die Trinkbarkeit in meinen Augen verbessert.

Jeder Brauer hat seine eigenen Vorlieben. Einige Brauer mögen schwere und ziemlich süße Stouts. Ich persönlich mag einen trockeneren und bittereren Stil, den ich besser trinke. Kurz gesagt, sehr persönlich und schön, den Stil des Brauers zu entdecken.

Wir haben drei Träger in unserem Sortiment, die sich im Charakter stark unterscheiden:

The Gothic Prince Of Darkness Black Currant Porter: ein Porter, der mit dunkler Schokolade, Vanilleschoten und schwarzen Johannisbeeren gebraut wird. In diesem Porter kommen die dunklen Elemente von geröstetem Malz, dunkler Schokolade und dunkler Frucht sehr schön zusammen. Ein wahrhaft genussvolles Bier, dieses Porter ist mit keinem anderen Porter zu vergleichen.

Raspberry Dipping Chocolate Dripping Super Trouper Porter: Ein Porter, der mit dunkler Schokolade, Vanilleschoten und Himbeeren gebraut wird. Etwas schwerer im Alkohol als der Gothic Prince. Sehr frischer Porter mit einer besonderen Balance zwischen dunkler Schokolade und frischen sauren Himbeeren. 

Wake the Hell Up You Can Sleep In The Coffin: Ein Gepäckträger, der mit zwei Sorten Kaffeebohnen von Kleinbauern in Indonesien und Kolumbien gebraut wird. Dieser Kaffee hat weiche, süße Noten. Für ein breiteres Mundgefühl fügen wir Laktose (Milchzucker) hinzu. Wir reifen dieses Bier auf Ceylon-Zimtstangen und Madagaskar-Bourbon-Vanillebohnen, um diesem Bier weiche Aromen und tiefere Schichten zu verleihen. Ein echter Cappuccino im Bierglas!

Neben diesen Trägern haben wir zwei Stouts in der Auswahl:

Komplizierter als Ihr Girlfriend Stout: ein schönes Stout, das mit dunkler Schokolade, Kaffee und einer großzügigen Menge Bourbon-Vanillebohnen aus Madagaskar zubereitet wird. Dieses Bier hat eine schöne Balance zwischen Kaffee und Schokolade, wobei der Schwerpunkt auf dem Kaffeeelement liegt! Die Vanille gibt hier eine sehr cremige und weiche Note.

Das Biest des Ostens Der Bär ist da Russian Imperial Stout: Ein schweres imperiales Stout, das mit dunkler Schokolade, Zimtstangen, Vanilleschoten, Kaffee und geröstetem Chili (Chipotle) gebraut wird. Dieses Stout betont den Schokoladencharakter, hat viele Schichten zu entdecken, bleibt aber im Gleichgewicht. Die Trinkbarkeit ist für ein so schweres Bier erstaunlich gut. Der Chipotle verursacht kein heißes Brennen, sondern einen kleinen Stich auf der Zunge, was ein schönes überraschendes Erlebnis ist.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Entdecken unserer Träger und Stouts!

Prost,

Ronald!

 

 

 

 

 

 

 

 

 
Älterer Post
Neuerer Post
Schließen (Esc)

aufpoppen

Verwenden Sie dieses Popup, um ein Anmeldeformular für eine Mailingliste einzubetten. Alternativ können Sie es als einfachen Call-to-Action mit einem Link zu einem Produkt oder einer Seite verwenden.

Alterscheck

Bist du über 18 Jahre alt?

Suchen

Einkaufswagen

Ihr Einkaufswagen ist im Moment leer.
Einkauf beginnen
de